Anzeige:
Die Box




29. Juni 2015
Meinolf Reul
für satt.org
radio.satt

radio satt # 1
Lesung und Gespräch
mit Luise Boege

radio satt bringt ab Sommer 2015 Lesungen und Gespräche zur Literatur. Die Folge #1 ist Luise Boege gewidmet. Sie liest aus ihrem Roman Kaspers Freundin und unterhält sich mit Meinolf Reul über ihr Schreiben.


»Ein Roman in der Fasson einer guten alten Schauernovelle.
Wie ein Gerippe, durch das der Wind fegt.«

 

 

  Luise Boege: Foto (c) Tobias Neumann

Luise Boege: Foto © Tobias Neumann



Luise Boege, geboren 1985 in Würzburg.

Studium Kreatives Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig sowie Literaturwissenschaft an der Universität Erfurt.

Veröffentlichung von Prosa und Lyrik in Zeitschriften und Anthologien.

Luise Boege: Kaspers Freundin

Kaspers Freundin (Roman. Reinecke & Voß, Leipzig)
» Verlag

Im Herbst erscheint:
Bild von der Lüge (Erzählungen. Luxbooks, Wiesbaden)

Auszeichnungen: Leipziger Hörspielsommer 2005, 14. Open Mike 2006, Alfred Döblin-Stipendium 2012.

Mitschnitt vom 3.6.2015, geringfügig gekürzt.
Aufnahmetechnik / Postproduktion: Winfried Reul.