Anzeige:
Marc Degens: ERIWAN




17. September 2018
Meinolf Reul
für satt.org
radio.satt

radio satt #5
Lesung und Gespräch
mit Julia Veihelmann

 

radio satt bringt Lesungen und Gespräche zur Literatur. Zu Gast in der Folge #5 ist Julia Veihelmann. Julia Veihelmann, geboren 1984 in Stuttgart, studierte Lyrik und Prosa am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig, danach Sinologie und Verwandtes in Berlin, Taipei und Bochum, wo sie aktuell (2018) noch ihren Master macht. Sie verdingt sich seit 2012 als Prüferin von Spesenabrechnungen Geschäftsreisender, ist digitale Nomadin, ohne sich irgendwie in soziale Netzwerke einzubringen, und übersetzt aus dem Chinesischen. Ihr Debütroman „Unterkunft“ erschien 2013 im Braumüller-Verlag, der Erzählband „Die Grundprinzipien der Navigation“ 2014 bei Reinecke und Voss. Ihre besten Texte wurden bisher noch nicht publiziert (die meisten wurden auch noch gar nicht geschrieben).

 



  Julia Veihelmann: Die Grundprinzipien der Navigation

Die Lesung wurde am 4.12.2016 aufgenommen.
Aufnahme und Postproduktion: Winfried Reul.