Anzeige:
Die Box

satt.org
Karl-Heinz Schreiber
für satt.org



zum Vortagzum Folgetag

März 2002
Mo Di Mi Do Fr Sa So123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Juni '02: daily kurtz
Mai '02: daily knoerer
April '02: daily wien
Februar '02: daily stahl
Januar '02: daily wagner
Dezember '01: daily willmann


daily satt
- daily schreiber -



VORBEIBETROFFEN

Wer hätte
Retten sollen
Uns fehlen
Nicht Methoden
Nur Motive
Den Zerstörern
Trauen wir
Die Betroffenen
Verunsichern
Uns


(Karl-Heinz Schreiber, Für die Laien, 1998)



Donnerstag, der 14. März 2002

Sollen wir abstimmen darüber, was besonders schlimm ist? Aus dem Pentagon gibt es ein Papier, worin ungeniert eine Anzahl Länder aufgezählt werden, die potentielle Ziele für US-Atomraketen bilden. Man arbeite an Plänen für eine Reihe von unterschiedlichen Szenarien und Bedrohungen zur Abschreckung eventueller Angriffe. Neu entwickelt werden sogenannte smart bombs, die speziell unterirdische Labore und Bunker zerstören sollen. Eigentlich müßte man sich aus Solidarität wünschen, zu den von Junior Bush zurechtdefinierten bösen Achsenmächten zu gehören. Wie dreist muß jemand sein, um sich die Welt in seinen Disneyfarben auszumalen und für die Rüstungslobby neue Betätigungsfelder zu erschließen. Wenn doch ein deutscher Bundeskanzler endlich wieder den Mut hätte, gegen die Wildwestmanieren des US-Weltmarshalls die Stimme zu erheben - würden dann wieder amerikanische Bomben auf deutsche Städte fallen?! Man ist versucht wie weiland Oskar Maria Graf bei den Nazi-Bücherverbrennungen zu rufen: "Verbrennt mich mit!"


Besuchen Sie meine HP www.aalfaa.de


 
satt.org