Anzeige:
Die Box

satt.org
Karl-Heinz Schreiber
für satt.org



zum Vortagzum Folgetag

März 2002
Mo Di Mi Do Fr Sa So123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Juni '02: daily kurtz
Mai '02: daily knoerer
April '02: daily wien
Februar '02: daily stahl
Januar '02: daily wagner
Dezember '01: daily willmann


daily satt
- daily schreiber -



KNALLHART

wir lassen doch überhaupt
und wir wollen vor allem
wir latschen und wir marschieren


wir lieben das programm
und wir imitieren
wir sind nur menschen


schön und häßlich
dumm und gierig
verletzlich aber unverwüstlich


wir können nicht weinen
wir können nicht leiden
wir können nicht sterben


wir sind knallhart
wir sind knallhart
wir sind knallhart


wir sind knallhart im amoklauf
wir sind knallhart im schlußverkauf


wir sind knallhart
wir sind knallhart
wir sind knallhart


die faust im hirn
das hirn in der faust


(Karly Schrybyr, GaFKa - IMMA MACHMA IMMA MÄH!!!, 1998)


Samstag, der 2. März 2002

Dem radikalen Sumpf entsteigen die verirrten rechtsreligiösen Dummlinge. Eine halbamtliche Organisation betreut die neuen politischen Waisenknaben. Verfolgt und bedroht von den konsequent gebliebenen Kameraden. Der Gott, der Adolf hieß & sie erlösen wollte von ihren linken Eltern & Lehrern - nun scheint er exorziert. Ach, der Mensch wird nur radikal auf der Suche nach Geborgenheit, da kommt ihm jedes Feindbild recht. Die Opfer der autistischen Ideologie begehren Flucht aus martialischen Strukturen. Ist das alles nur ein Propagandazirkus mit dressierten V-Männern? Reichen wir die Aussteiger durch die nachmittäglichen Bekenner- & Betroffenheitstalkshows - das sollte Strafe genug sein! Aber was wollen die geläuterten Rechten denn - wollen sie links werden oder liberal oder grün? Oder werden sie aus lauter Sentimentalität Heftchenromanautoren oder Amateurnachwuchspenner?


Besuchen Sie meine HP www.aalfaa.de


 
satt.org