Anzeige:
Die Box

satt.org
Karl-Heinz Schreiber
für satt.org



zum Vortagzum Folgetag

März 2002
Mo Di Mi Do Fr Sa So123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Juni '02: daily kurtz
Mai '02: daily knoerer
April '02: daily wien
Februar '02: daily stahl
Januar '02: daily wagner
Dezember '01: daily willmann


daily satt
- daily schreiber -



GENERATIONENÜBERGREIFENDE LIEBE

Um Mitternacht
Da war sie eine Sau
Am Morgen lag sie
Wie ein kleines Mädchen
Am Nachmittag erwachte
Dann die Frau
Dann war die Nacht
Schon programmiert

Ich öffnete die Hose
Und sie öffnete die Schenkel
Und wir freuten uns gemeinsam
Auf die Kinder und die Enkel

Sie kannte meine Lüste
Immer ganz genau
Sie war mir immer
Meine beste Freundin
Die Liebe gabs bei ihr
Ohne Radau
Sie war bereit
Mit ihrer Seele


(Schrybyr & Lybysch, LYRYLYCTRYC, 1995)



Samstag, der 9. März 2002

Nun haben wir Männer zum wiederholten Male den Weltfrauentag überstanden. Das ist also die globalisierte Dosis der Altweiberfasnacht in Düsseldorf, oder?! Es ist ja keine Kunst, zur Emanze zu werden - viel schwieriger gestaltet es sich, Macho zu bleiben. Gerne wird darum gestritten, ob ein Matriarchat geiler wäre als das Patriarchat. Letztendlich geht es uns allen also um die gesetzlich verbriefte Chancengleichheit von Frauen, oder?! Also, ehrlich gesagt, erotisch hört sich das nicht an! Nicht jeder Bundeskanzler kann aussehen wie Arnold Schwarzenegger, aber die Vorstellung von einer Angela Merkel in Strapsen könnte eine Erklärung für die grassierende Politikverdrossenheit sein. In welche schöne neue Welt aber bewegen wir uns eigentlich, wenn Unternehmen bestraft werden, wenn sie nicht genügend Frauen in Führungspositionen beschäftigen?! Gibts dann auch einen reziproken Bußgeldkatalog, wenn nicht genügend Frauen bei der Müllabfuhr beschäftigt sind?! Und müssen alle Frauen, die hübscher sind als Alice Schwarzer, zur Strafe ihren Hintern als Titelmotiv für EMMA zur Verfügung stellen?! Jedenfalls hätte Dolly Buster der FDP mehr Stimmen eingebracht als Guido Möllemann. Aber könne Sie sich einen Kanzler namens Dolly Westerwelle vorstellen?!


Besuchen Sie meine HP www.aalfaa.de


 
satt.org