Anzeige:
Die Box

satt.org
Achim Wagner
für satt.org



zum Vortagzum Folgetag

Januar 2002
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Juni '02: daily kurtz
Mai '02: daily knoerer
April '02: daily wien
März '02: daily schreiber
Februar '02: daily stahl
Dezember '01: daily willmann

daily satt
- daily wagner -


Dienstag, der 29. Januar 2002


noch sechs tage bis havanna … das ticket in der jackentasche & dollars abgeholt … ein leichtes ziehen im magen … reisevorfreude: das flackern in den augen von der sonnenbrille verdeckt … schritte durch den rathenaupark … hätte die boule-kugeln mitnehmen sollen … natürlich auch der gedanke an teresa im kopf … & die kurze, ihr gewidmete, geschichte über diese eine nacht wird die höchst aufgelegte meines bisherigen literarischen gangs … mit den versinkenden strahlen in die arbeitskammer … sortiere adressen … blick in meine handgekrakelten kubanotizen … muss mich zwingen, das reisetagebuch wieder aus der hand zu legen … reserviere ein zimmer für die buchmesse in leipzig, in der pension, die björn bereits letztes jahr "besang" … das wird ein lustiges treffen mit besessenen aus allen teilen der republik … der zweite lange aarachne-abend in der "nato", dazu … das telefon schellt & in folge: birgit, roma, heike … erstaunlich chronologischer ablauf … überfliege die langen mails, die ich während der vergangenen tage schrieb: bögen über zwei rastlose jahrzehnte … sie lassen sich so straff spannen, da sie einen anfang + ein ende besitzen … banale erkenntnis, aber stark in der auslegung … kreise, die sich lange nicht schließen ließen … jetzt aber ist es so einfach & macht den blick frei nach vorne … suche mir ein kleines café: kopfarbeit am wachsenden xóchil-achim-text … sehr interessant ist es, dieses "tun", macht verdammt viel spass … das projekt wächst zum zyklus … "i don't know just where i'm going, but i'm going to try for the kingdom if i can, cause it makes me feel like i'm a man …" ((velvet underground: heroin)) … kriege lust auf meine farben & pinsel: diese nacht werde ich gelb + rot bemalen … es war schon lange nicht mehr dunkel um mich herum … das kann gut + gerne auch so bleiben …

 
satt.org