Anzeige:
Marc Degens: ERIWAN







Juni 2003






SUKULTUR


Schöner Lesen
Band 16:
Bdolf
Zundelfrieder


20 Seiten
Kleinformat
Preis: EUR 1,00

Bestellung per eMail:
sukultur@satt.org


Lieferbedingungen:
Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung und unter Eigentums­vorbehalt. Bis zu einem Bestellwert von 25,00 EUR berechnen wir eine Versand­pauschale von 1,50 EUR. Über einem Bestellwert von 25,00 EUR liefern wir ohne Versandkosten.
Bdolf: ZundelfriederSchöner Lesen Bd. 016:
Zundelfrieder
- Erzählung -

Ein
SUKULTUR-Leseheft
von Bdolf


erschienen
im Mai 2003.

Bestellungen an:
SUKULTUR, Wachsmuthstraße 9, 13467 Berlin


"Es gibt ein Land, ganz im Süden,
da wo der Preuße nicht hinkommt,
da ist der Zundelfrieder daheim …!"

(so raunt in der Markgrafschaft
der Vater dem Sohn ins Ohr,
so wie vordem schon der
Großvater dem Vater …)



Leseprobe:

Gesetzliche Bestimmungen für Mundartdichtung
(bzw. Teilmundartdichtung):

PRÄAMBELN:

§1: Für Mundart-, bzw. Teilmundartdichtung
gelten die sogenannten Hebelgesetze“.
§2: Benannt sind diese nach Johann Peter Hebel,
dem absoluten und erleuchteten Meister der Mundartdichtung
bzw. Teilmundartdichtung.

D I E H E B E L G E S E T Z E :

§1: Tu was Du willst, das ist das Gesetz
§2: Liebe ist das Gesetz, Ausnahmen nach den Gesetzen
der Quantenphysik
§3: Liebe unter Willen, Kunst unter Konzept:
Kunst ist kein Spiegel, sondern ein Hammer!
§4: Überfalle nie die Sparkasse Schopfheim,
wenn doch gib das Geld den Armen!
§5: Das Gesetz des Wilden Südens befiehlt:
auch den Landwirt schützt ein Kondom!



Stimmen der anderen:

"Der Zundelfrieder, den ich kannte, achtete die Gebote des Propheten und erfüllte seine religiösen Pflichten, allein – sein Bart war zu kurz und wider den Auftrag des Allerhöchsten …!"
(Hassan-il-Shabbah, alias Der Weiße vom Berg)

" …genauso achtete er nicht auf die religionspolizeilich zugelassene Höchstlänge des Sündenknubbels des Weibes und wollte sich und die Seinen nicht in die verdienstvolle Verfolgung unziemlicher Längenauswüchse und der amtlich gebotenen Verkürzung derselben in Dienst nehmen lassen, weswegen ihm und den Seinen schließlich die Verbannung in die Wüste Zoniland angedroht wurde, …!"
(Sheik Seik,erster amtlicher Iman der Hochrheinregion)

"Der Zundelfrieder den ich kannte, war kein Nazi …!" (Sein Oheim)



Der Weiße vom Berg empfiehlt weiterhin:
Populäre Mechanik
Schöner Lesen 5, SUKULTUR, 2.Auflage, Berlin 2000
Grand Prix Holocaust
Splitschundheft der Neuerleistungsklasse, Bobbeleloch 2000
Über Flight 13
Dr.Eisenmengele – der Arzt der Rockmusiker
U-Books Augsburg 2001,ISBN 3-935798-34-2


Der Bdolf® sucht Verleger/in für Romanprojekt(e)!



Und nicht vergessen:
"Ich mache Kunst,weil ich gerade keinen Krieg
gegen die Bourgeoisie führen kann!" (Bdolf)

» www.bdolfkunst.de