Anzeige:
Die Box




11. Juli 2010
alle3
für satt.org



alle

alle3 in Perleberg
(17. - 20. Juni 2010)
Ein Twitter-Tagebuch

Donnerstag, 17. Juni 2010

  • RT @Deef: Airen ist diese Woche nach Mexiko abgereist und hat etwas Arbeit dagelassen: heute und morgen darf ich sein Hörbuch sprechen. (9:17)
  • Frank ruft Marc an: Er braucht noch ein bisschen und kommt später ... (11:08)
  • Frank holt Marc im Peugeot-Leihwagen ab. Auf zu Torsten, vorher noch ins Neurotitan: Lesehefte und Bücher ausliefern. (11:56)
  • Torsten wartet. Nun gut, eine Runde "Plants vs. Zombies" dürfte noch drin sein... (13:04)
  • Na super. Frank & Marc stecken im Stau. Perleberg wir kommen ... später. (13:18 )
  • Endlich vereint. Es geht los. (13:56)
  • 1. Halt: Heimat. 3x Sushi-Kombi 103, Ochazuke, Jasmintee + 1 Bitburger (Torsten) im Gaideck in Waidmannslust. (15:11)
  • 1. Entscheidung des Tages: satt.org trennt sich von einer Mitarbeiterin. (16:26)
  • Spaß mit dem Navi: Wir fliegen über Niemandsland ... (16:39)
  • Wir fahren durch "Kuhbier". Klingt gut. (16:41)
  • Da! Sehr schön. Die Zimmer werden aufgeteilt, die Technik aufgebaut. Erst mal zum See und rauchen... (17:29)
  • Zurück vom Einkauf. Blick auf den Minigolfplatzplatz. Sonne, Grün, Bier, Ankommen. Jetzt wird es gemütlich. (18:56)
  • Kuhbier. http://twitpic.com/1xl4ig (19:23)
  • alle3 online. http://twitpic.com/1xl6fx (19:30)
  • Gute Nachrichten aus Frankfurt: Auf satt.org spielt auch in Zukunft die Musik... (22.27)
  • Gespräch über Apps, die Vergangenheit, Charme, e-workers, Carassonne, ePubs, Design und Lüftergeräusche. (23:38)
  alle3 in Perleberg
alle3 in Perleberg

Freitag, 18. Juni 2010

  • Reden über Facebook, flattr, paypal, Facebooktypen, Vollzeit Zuhause. Rufe aus der Wiese: Sie haben Hunger! Brains ... Breaking Bad im Bett. (00:12)
  • Der frühe Vogel ist ... Marc. Die Kaffeemaschine röhrt, im Bett mit der "Moby Dick"-Übersetzung von Friedhelm Rathjen. (7:42)
  • alle3 vereint. Kaffee, Kippe, der Tag kann beginnen. (8:21)
  • Marc bekommt per Email die Einladung, Stadtschreiber von Novi Sad in Sibirien zu werden ... Nein, in Serbien! Wow, warum nicht? (8:50)
  • Nach dem frischen Terrassenfrühstück Stillarbeit in der Ferienwohnung. Es klopft an der Tür: Der Putztrupp! (10:26)
  • Sektfrühstück, Zähneputzen, auf in die Sauna! Torsten bleibt zurück im Zimmer und bewacht den Apple-Gerätepark. (10:39)
  • Neue Short-Cuts: Mit Crystal Castles, She & Him, Peggy Sue, Kelis, Aerobatics, The Drums, Dark Room Notes u. a. http://bit.ly/b6CxP7 (12:31)
  • Zurück vom Schwitzen. Torsten war derweil fleissig. Essenkochen: Eier, Spaghetti, Pesto ... Stärken fürs Spiel. (12:43)
  • 1:0 für Serbien, Klose rot, alle3 würde gern helfen – nur wie? (14:12)
  • Schlaf. Angst. Alpträume. (15:27)
  • Befehl vom Partykapitän: Auf nach Quitzow zur ehemaligen Pfarrstelle von Angela Dorothea Merkels Vater! (16:23)
  • in Quitzow. Gott hat sich erschossen: Der Dachstuhl der Pfarrkirche wird saniert. (16:48)
  • Im L'Italiano. #42, #50 & #51. (17:54)
  • Zurück vom Rundgang durch Hubert Fichtes Geburtsstadt. Der Kreisjugendring verleiht gegen Gebühr ein Schwingtuch (5 Meter Ø) ...
  • ... die Jungen Briefmarkenfreunde Perleberg treffen sich sonntags im Freizeitzentrum EFFI ...
  • ... "Was verändert sich bei Ihnen wenn Sie 100,00 € im Monat mehr zur Verfügung hätten" ??? ...
  • ... fragt Jürgen Schulz http://twitpic.com/1xuxir ...
  • ... 01629755628 verkauft laufend junge Ratten. Stück 3,00 €. (19:17-22)
  • Arbeit: SuKuLTuR. Weitermachen? Wenn ja, womit? http://twitpic.com/1xv2gu (19:37)
  • SuKuLTuR macht wohl weiter. Herbst 2010: The Box. Frühjahr 2011: 2 Bücher. Herbst 2011: 1 Buch + eventuell noch eins. (21:55)
  • Neue Fragen. (21:57)
  • In der visionären Phase. (22:32)
  • Visionenpause. (23:35)
  alle3 in Perleberg

Samstag, 19. Juni 2010

  • alle3 stößt an. Auf satt.org! Herzlichen Glückwunsch! Heute wird satt.org 10 Jahre alt. Prost! (0:00)
  • Eine Online-Bestellung klappt nicht. Wenden Sie sich an Ihr Kreditkartenunternehmen. Frank ruft an. (0:50)
  • Das Kreditkartenunternehmen weiß keinen Rat. (1:01)
  • Der frühe Vogel ist ... Frank. Kaffeekochen. (8:32)
  • Frank und Marc zurück vom 13-Euro-Frühstück ... Na ja. Jetzt Protokoll schreiben, Online-Bestellung erneut versuchen, anschließend Sauna. (10:08)
  • Gestern I: Frühstück http://twitpic.com/1y24pr (10:36)
  • Gestern II: Perleberger Hochzeitsgesellschaft http://twitpic.com/1y250z (10:37)
  • Mordsmäßig Folge 49: »Das verlorene Symbol« von Dan Brown. http://bit.ly/cH6URo (12:30)
  • Kazuki Sakuraba und Iqura Sugimoto: »A Lollypop or A Bullet«. Ein Mangatipp von Felix Giesa. http://bit.ly/aajUXK (12:54)
  • Marc zurück im Zimmer, Torsten hat frischen Kaffee gekocht, Frank unterzieht sich derweil einem Spa Massage Peeling: (14:39)
  • ... Ganzkörpermassage mit Meersalzmassagepeeling für ein angenehmes Hautgefühl. Dauer: ca. 40 Minuten. (14:42)
  • alle3 vereint. Computerkram. (15:27)
  • In der Cubar. Rippchenteller, Hähnchenbrust im Baconmantel mit Frischkäsefüllung, Hähnchenfiletspieß und 3x Salat. (16:30)
  • Alles im grünen Bereich. Alles. (17:05)
  • Pause. Kraft tanken. (18:00)
  • wieder wach. Torsten telefoniert, Marc macht Kaffee, Frank hätte fast in den USB-Stick gebissen. (19:06)
  • Kaffee, Geräte, Radler. Die dritte und letzte Runde. (19:17)
  • Frank Fischer schickt Grüße und die großartige Südharzreise-Rezension von Alban Nikolai Herbst in Volltext. Großartig! (19:38)
  • Außerdem berichtet Frank Fischer vom gestrigen Südharzreise-Dreh für ein MDR-Feature. Soll übernächste Woche gesendet werden. (19:40)
  • Kippenpause nach einer Stunde exceln. Bässe. Eine Hochzeitsgesellschaft feiert. (20:29)
  • Fertig geexcelt. Das war anstrengend. Die Bilanz ist erschreckend! Es wird eng. Wie damals vor 10 Jahren in Berlin im Mauerpark ... alle3 (22:54)

Sonntag, 20. Juni 2010

  • Am Anfang stand eine Idee ... Verlag Teresa Orlowski http://bit.ly/cM0uwj (00:12)
  • Der Bart ist ab. 20. Juni 2010 (8:55)
  • Der frühe Vogel ist ... Torsten. Von den Feldern erklingen Rave-Klänge, wie die ganze Nacht. Dunkle Wolken, das tröstet. (9:09)
  • Ausgecheckt. Zurück nach Berlin, zurück zu den Liebsten, zurück zur Arbeit. (10:42)
  • Im Auto. Lange Diskussion: Wer twittert was? Torsten ist bald Zuhause. (12:43)
  • Torsten riecht schon den Hund... (12:44)
  • Marc daheim. Es ist kalt und dunkel. (13:21)