Anzeige:
Die Box

satt.org
Enno Stahl
für satt.org



zum Vortagzum Folgetag

Februar 2002
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728

Juni '02: daily kurtz
Mai '02: daily knoerer
April '02: daily wien
März '02: daily schreiber
Januar '02: daily wagner
Dezember '01: daily willmann


daily satt
- daily stahl -


VERMISCHTES IM FEBRUAR 2002




Freitag, der 22. Februar 2002

Radikaler Umbau der Bundesanstalt für Arbeit gefordert

 …und ich weiss auch schon wie: man braucht eine Reihe gut platzierter Sprenglandungen, Abrissbirnen, Bagger. Dann wird das Ganze einmal gut durchgeackert, das Unterste zu oberst gekehrt und vice versa. Nein, es reicht nicht, wenn BA-Präsident Bernhard Jagoda seinen Stuhl räumt, es können schon ein paar mehr sein: die sogenannten Vermittler wechseln einfach auf die andere Seite des Tischs. Arbeit suchen kann (und muss) ja wohl eh jeder selber, der sonstige Ablauf ließe sich problemlos rationalisieren - Coca-Cola stellt Know-How und Automaten bereit, sichtgeschützt an unauffälligen Ecken in der Stadt, dort zieht sich der/die Arbeitslose seine monatlich sinkende Stütze selbst. Der Normbürger wird so nicht weiter mit fortschreitender Verelendung konfrontiert und auch für den Arbeitslosen ist das schamfreier. Bei Geldknappheit ließen die Automaten sich auf Tagesbetrieb umstellen, es ist ja nicht zuviel verlangt, wenn die Arbeitsunfähigen oder -willigen sich ein wenig intensiver um ihr Auskommen kümmern. Im günstigen Falle holen nicht alle ab, was ihnen zustünde, so spart der Staat wieder ein Geld. Glorreiche Zeiten! In denen Leistung sich wieder lohnt und Verweigerer sehen, wo ihr Platz ist.

Quelle: WAZ, Freitag, 22. Februar 2002



Der Text "Vermischtes im Februar 2002", der auf dieser Seite in täglichen
Aktualisierungen entsteht, beruht auf Tageszeitungsnotizen oder -artikeln,
die hier in freier Improvisation und Variation abgewandelt werden.
Der Titel des Artikels ist auch Titel des Textes. Am Ende wird jeweils
die Quelle angegeben, so dass der Originalartikel auffindbar bleibt.


 
satt.org